STARTSCHUSS CROWDFUNDING!

_CBS8502-001

Heute wird es ernst: Genau vier Wochen Crowdfunding liegen vor uns, in denen wir euch zeigen wollen, wer hinter unserem Label SHIPSHEIP steckt, was genau uns eigentlich unterstützenswert macht und wie wir allesamt unseren Alltag ganz leicht ein Stückchen schöner machen können – und wertvoller.
Unser Vorhaben lässt sich zwar leicht beschreiben – mehr ecofaire Mode für alle! – aber natürlich ist das Thema sehr viel komplexer: ein Label allein kann die Welt nicht retten, Fairer Handel, so sinnvoll er auch ist, ist dennoch kein Allheilmittel und Konsum muss nicht grundsätzlich schlecht sein. In den nächsten Wochen wollen wir deshalb näher darauf eingehen und euch einen differenzierten Einblick in die ecofaire Fashionwelt verschaffen.

Dabei werden wir euch im Verlauf der Kampagne einige andere Fashionlabels vorstellen, die wie wir davon überzeugt sind, dass Ethik und Ästhetik zusammen gehören. Außerdem werden wir uns näher mit der Frage beschäftigen, wie viel Einfluss man als Einzelne|r eigentlich wirklich hat.
Um vorab schon einmal zwei gute Nachrichten loszuwerden:

Auch wenn viele Entscheidungen auf politischer Ebene getroffen und insbesondere große Unternehmen umdenken müssten, damit ecofaire Mode alltäglich wird, spielen wir dennoch auch als Einzelne eine zentrale Rolle und können ganz konkret zu Verbesserungen beitragen. Gleiches gilt für ecofaire Fashion, die wirtschaftlich zwar noch ein Randphänomen beschreibt, aber konstant weiter wächst und immer mehr gesellschaftliches Bewusstsein erlangt. Und deren gemeinsame Motivation sich dadurch auszeichnet, dass sich nicht alles um Profit dreht, sondern der Mensch wieder im Mittelpunkt steht.
Wir freuen uns auf jeden Fall auf die kommende Zeit mit euch und hoffen auf euer fleißiges Teilen, Kommentieren, Weitersagen, Liken und Supporten. Großartige Ideen, hilfreiche Kritik und sonstige Vorschläge sind immer willkommen!

Hier geht’s direkt zur Kampagne!
All shipshape and Bristol Fashion!
Joana & Danny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *